Author Archives: Timotheus Hell

Im Konvoi zum Tempel

Das IYPT ist sowieso immer etwas Besonderes. Aber hier in Thailand lässt man uns das ganz besonders spüren: Wir fahre im Konvoi mit 30 Bussen auf Exkursion, vorne Polizei (mit Blaulicht), hinten ein Rettungswagen (mit Blaulicht), immer auf der Überholspur.

Beeindruckender war aber wo man uns hingebracht hat heute: Zum Phimai Historical Park, wo es am Abend dann eine wunderbare Vorführung mit dem Tempel im Hintergrund gab. Eigentlich ein jährliches Event, heute speziell für uns.

11703158_10153005155092379_4130323510648873763_n

2015-07-01 20.13.14

2015-07-01 17.36.39

2015-07-01 16.55.19

Ergebnisse und sonstiges Zeugs.

Ergebnisse – die finden sich wie gewohnt ASAP unter results.iypt.org/IYPT2015/

Was man nur hier findet sind O-Töne zum bisherigen abschneiden:

‘des wundert me dass de so guat worn. wobei. a bisserl könnts a schon erfahrung sein.’

Das ist natuerlich understatement. Wir erwarten mindestens den Finaleinzug 🙂

Aber wenig chronologisch erst mal wieder ein Bild von der Eroeffnung:

2015-06-28 08.13.03

und, um ein wenig meta zu werden, ein Bild von einem Monitor der das coole Fotoshooting vor der Eroeffnung zeigt:

2015-06-28 08.14.56

oh, und puns mit Dirigenten (die nur auf Englisch funktionieren):

2015-06-28 10.14.45

sowie ein wolphi, mit vielen Monitoren:

2015-06-28 10.39.03

Jetzt koennte ich natuerlich noch vom Tag aus sicht der Wettbewers-IT erzaehlen, aber spannend ist was andres 😀
Wobei, dass unser Team faelschlicher Wiese mit ihrer Praesentation beginnt und vom Praesidenten persoenlich gestoppt wird… aber da soll mal lieber das Team dazu bloggen (Becci, dein Account geht, gell? 😉 )

thaiiypt

Das heurige ‘Scoring and Fight Administration’ Team – Wolfgang und Tim – ist schon am Mittwoch in Bangkok gelandet und fleißig bei den Vorbereitungen. Das admin office ist jedenfalls schon gut gerüstet:
2015-06-26 11.55.15

Begrüßt wurden wir wie erwartet von 30+ Grad und sehr feuchter Luft, aber Regen gab’s noch keinen.

2015-06-24 04.50.35

Um chronologisch weiter verkehrt zu gehen – in Graz war der Blick noch dieser:

2015-06-23 13.10.27 HDR

Und im Flieger:

output_823lqV

Eine etwas holprige und verschlafene 3 Stunden Fahrt später begrüßen und schon große Schilder. Sehr schön 🙂

2015-06-24 13.07.00

2015-06-25 11.56.12 HDR

Die sehr motivierten FAs sind seit gestern auch schon eingeschult.

2015-06-25 09.45.27

Und Essen… ja, gibt’s 🙂

2015-06-25 19.11.48

Nationalheldin? Jap, nach ihr ist die Uni benannt, im Stadtzentrum gibt’s die Statue:

11653429_926844017359188_1503742780_n

2 Tage vor der Eröffnung wird hier bereits geprobt, es sind knapp 100 HelferInnen anwesend, wirklich spitze! Österreich sitzt ganz hinten, wie gewohnt nah bei Australien.

2015-06-26 13.37.05

Ich will ja nicht zu viel verrraten – deshalb ein Foto wo man etwas suchen muss – aber die haben sich echt was angetan – und der upload der Fotos war nicht nur zum Spass 🙂

2015-06-26 13.47.38

Ein kleiner Tipp noch, wer sich von der österreichischen Art gewisse Dinge zu verrichten nicht trennen mag, sollte diese aufs Hotel konzentrieren, denn an der Uni…

2015-06-26 14.04.43

… spart man Papier.

A propos Papier: Unser Farbdrucker geht endlich, und der Fehler war der dümmste: Das Netzwerkkabel war defekt, aber nur so zu 75%. Das brauchte dann aber doch 3 Techniker bis es gelöst war 🙂

Wir gehen dann noch die Eröffnung proben – Wolphi hat da was in Excel gebaut – und dann auf den Markt. Morgen früh ziehen wir ins Hotel um, wo dann auch der Reihe nach die Teams ankommen werden. Das österreichische Team mitsamt Jurorin wird wohl so gegen Mittag bei uns ankommen. Wir freuen uns!

PS: Die Berichterstattung zum IYPT in Thailand ist damit eröffnet und zwar mit dem 100. Beitrag in diesem Blog 🙂

Finale

Und schwupps, schon ist das Finale da. Hier stehen sich gerade Singapur und China gegenüber, sie diskutieren über das chaotische Verhalten von simplen elektrischen Schaltkreisen.
jury_sing_china

Die Alington Hall der Shrewsbury School ist gut gefüllt, inzwischen hat der Opponent aus China die Bühne für sich. Sein Team inklusive Maskottchen schaut gespannt zu.

IMG_5552

Gespannt schauen auch der Präsident des IYPT (Alan, links) und der Gründer (Evgeny, rechts) der ersten Stage zu.
IMG_5557

Selbiges gilt für Teile des österreichischen Teams, das sich wie immer gerne mit den SchweizerInnen mischt.

IMG_5564

Mit einer Runde von Juryfragen endet dann auch schon die erste von 4 Stages.

stage1

Und so schaut die Erklärung für die 6 die Markus gegeben hat aus: